MINT Girls Camp Darmstadt 24.-29.06.2018

Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil.

Darmstadt ist das Wissenschafts- und High-Tech-Zentrum der Metropolregion Rhein-Main. Darmstadt ist der Geburtsort von zahlreichen Dingen, die unser tägliches Leben verändert haben.

Die MINT Praktika

finden in der Peter-Behrens-Schule, der Hochschule Darmstadt und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main statt.

Peter-Behrens-Schule

Die Vielfältigkeit der Peter-Behrens-Schule lässt sich an den verschiedensten Ausbildungsberufen der Teilzeitberufsschule ablesen. Diese Vielfalt wird ergänzt durch die Schulform Fachoberschule, Berufsgrundbildungsjahr (Holztechnik), Berufsvorbereitungsjahr, Ausbildung zum Chemisch Technischen Assistenten*in und verschiedener Bildungsübergänge in die Ausbildung. Unter anderem gibt es ein Technikum und Fach- und Laborräume für die naturwissenschaftlichen Berufe.
Mehr Informationen unter: www.peter-behrens-schule.de.

Peter-Beherns-Schule

Hier wirst du u.a. dieses Werkstück selbst herstellen:

Taschenwärmer
Taschenwärmer

Hochschule Darmstadt – angewandte Wissenschaft in Technik, Gesellschaft und Kunst

Die Hochschule Darmstadt (h_da) ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Deutschland. Über 60 Bachelor-, Diplom-, und Masterstudiengänge mit vielfach selbst wählbaren Schwerpunkten bieten beste Berufsaussichten für ihre rund 16.000 Studierenden. Du lernst in

An der h_da studierst du MINT-Fächer sehr praxisnah, auch gibt es viele duale Studienangebote: Duales Studium steht für eine enge Verzahnung von beruflicher Praxis mit einem Studium. Die Lehrenden kommen alle aus der beruflichen Praxis und kennen somit die Anforderungen der Berufswelt sehr genau. Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften sind die MINT-Fächer das Herzstück der h_da. Doch auch der Blick über den Tellerrand kommt nicht zu kurz: Im Sozial- und kulturwissenschaftliche Begleitstudium erwirbst du Kompetenzen an wissenschaftlich und praktisch bedeutsamen Schnittstellen von Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Recht, Technik, Wissenschaft und Kultur. Mit studentischen Trainern trainierst du wichtige Sozialkompetenzen, die dich fit für die Zukunft machen und dich auch persönlich weiterbringen.

Weitere Informationen unter www.h-da.de.

Peter-Beherns-Schule

Hier wirst du einen Roboter bauen und programmieren:

Mindstorm

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main ist für über 33.000 Betriebe mit etwa 143.000 Beschäftigten zuständig. Zusammen mit acht Kreishandwerkerschaften und mehr als 140 Innungen setzt sie sich für ihre Betriebe ein, bringt die wirtschaftlichen und organisationspolitischen Interessen ihrer Mitglieder zu Gehör und versteht sich als Sprachrohr für deren Anliegen. Die Mitarbeit in kommunalen und überregionalen Gremien sowie persönliche Kontakte in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft fördern das. Die Kammer führt außerdem die Handwerksrolle und das Verzeichnis der handwerksähnlichen Gewerbe.

Wie vielfältig das Handwerk ist, zeigt sich auch in der Aus- und Weiterbildung. Mehr als 130 Berufe gibt’s im Handwerk. Das Spektrum reicht von Bau- und Ausbaugewerken über den Metall-, Holz- und Textilbereich bis hin zu Nahrungsmittel- und Gesundheitsberufen. Etwa 10.000 Jugendliche absolvieren derzeit im Bezirk der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main eine Lehre. Knapp 4.000 beginnen pro Jahr eine handwerkliche Ausbildung. Jeder zehnte Beschäftigte im Handwerk ist ein Auszubildender – so viele wie in keinem anderen Wirtschaftsbereich.

Weitere Informationen unter www.hwk-rhein-main.de.

Handwerkskammer

Hier baust du einen Handyhalter:

Handyhalter

Diese MINT-Berufe und MINT-Studiengänge kannst du hier kennenlernen. ->

Die Unterkunft

Die moderne Jugendherberge in Darmstadt liegt zentral gelegen am schönen Badegebiet „Großer Woog“ und angrenzend an der bekannten Mathildenhöhe und verspricht so naturnahe Erholung und jede Menge Freizeitmöglichkeiten ganz in der Nähe. Untergebracht seid ihr in Mehrbettzimmern. Hier steht für euch Bettwäsche bereit, Handtücher müssen selbst mitgebracht werden.
Mehr Informationen findest du unter: www.djh-hessen.de/jugendherbergen/darmstadt/.

Adresse:

Jugendherberge Darmstadt
Landgraf-Georg-Str. 119
64287 Darmstadt

Anfahrt:

Download: Anfahrtsbeschreibung und -skizze zur Unterkunft (pdf, 1 MB)

Teilnehmerinnenzahl: mind. 10 bis max. 20

Anmeldung: Hier online anmelden ab Montag, den 19.03.2018!