MINT Girls Camp Wiesbaden 02.-07.07.2017

Vom römischen Grenzkastell hat sich Wiesbaden in seiner fast 2000jährigen Geschichte zur Kurstadt und heutigen Landeshauptstadt von Hessen entwickelt. Heute wird das Stadtbild vom Jugendstil, klassizistischen Biedermeier und wilhelminischen Barock geprägt, welche sich in Villen, Thermen und Bädern, im Spielcasino, im Kurhaus, im Hessischen Staatstheater oder auf dem Neroberg wiederfinden. Wiesbaden ist aber auch Kulturzentrum für Musik- und Theaterfreunde.

Die MINT Praktika

finden im Bildungszentrum Kalle Albert statt:

InfraServ

Zum Service der InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG gehört u. a. das Bildungszentrum Kalle-Albert. Das Bildungszentrum bildet im Verbund mit den am Standort angesiedelten Industrieunternehmen aus- und weiter. Sie sind größter industrieller Ausbildungsbetrieb im Kammerbezirk der IHK Wiesbaden und kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen der Aus- und Weiterbildung. Gerade in der Weiterbildung bietet InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG umfangreiche Möglichkeiten.
www.bizka.de

Die Unterkunft

Ihr wohnt in der Jugendherberge in Wiesbaden.

Die zentral gelegene Jugendherberge Wiesbaden eignet sich als guter Ausgangspunkt für die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten im Umkreis und zur Erkundung der schönen Landeshauptstadt. Die Jugendherberge verfügt über ein großzügiges Freizeitgelände mit eigenem Sport- und angeschlossenem Grillplatz. Das hauseigene Bistro und das Kaminzimmer laden zum Verweilen und gemütlichen Zusammensitzen ein, sodass einem entspannten Aufenthalt nichts mehr im Weg steht. Untergebracht seid ihr hier in Mehrbettzimmern. Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher müsst ihr selbst mitbringen. Mehr Informationen erhältst du unter:
www.djhhessen.de/jugendherbergen/wiesbaden/.

Adresse:

Jugendherberge Wiesbaden‎
Blücherstr. 66-68
65195 Wiesbaden

Anfahrt:

Download: Anfahrtsbeschreibung und -skizze zur Unterkunft (pdf, 826 KB)

Teilnehmerinnenzahl: mind. 10 bis max. 20

Anmeldung: Hier online anmelden ab Montag, den 03. April 2017!